Wie ein Blatt im Wind

Fremde Laute, fremde Hände,
fremde Himmel – blind
fliegst du gegen graue Wände
wie ein Blatt im Wind.

Bist die Ernte böser Saat,
fliehst im Sturm geschwind,
treibst durch jeden Stacheldraht
wie ein Blatt im Wind.

Augen bleiern, unrasiert,
müde Hand zieht Kind,
angetrieben, registriert,
wie ein Blatt im Wind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.