Stetig fließt die Zeit

Ohne Quelle, ohne Mündung fließt der stete Fluss der Zeit 

in das weite Land der Zukunft, Richtung Ewigkeit.

Wie im Flug vergeht die Zeit, grad wenn dein Herz vor Freude lacht.

Doch sie stockt, bist du verzweifelt in der fins'tren Nacht.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..