Himmel ist…

…ewige Stille voll Harmonie,

ein Einklang in endloser Sinfonie.

Ein Echo von allem, was war und wird sein,

verhallt und bringt sein Wesen mit ein.

Und Licht erfüllt ihn, alles durchdringend,

und doch mild und weich und Wärme bringend.

Alles, was vormals in Schatten gehüllt,

erleuchtet dort, von Farben erfüllt.

Der Himmel ist fern und doch so nah,

aller Zeit Ende und immer schon da.

Ein Wimpernschlag rechts von der Realität,

versuchst ihn zu haschen, bist immer zu spät.

Er ist verschlossen und schließt dich nicht aus.

Er streckt seine Fühler nach dir aus.

Er tastet nach links, fühlt vor nach rechts

gleich Fäden eines Pilzgeflechts.

Er findet dich endlich, ertastet dein Herz.

Du spürst es, es sticht, jedoch ohne Schmerz.

Wenn du es zulässt, dass er dich berührt,

wirst du ihn finden, vom Herzen geführt.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..