Nicht immer leicht

Es ist nicht immer leicht, mich nicht einzumischen.

Es ist nicht immer leicht, bei diesem Wetter frisch und munter auszusehen.

Es ist nicht immer leicht zu akzeptieren, dass ich Menschen nicht verändern kann.

Es ist nicht immer leicht, alt zu werden.

Es ist nicht immer leicht, Familie auszuhalten.

Es ist nicht immer leicht, Schmerzen auszuhalten und auf Tabletten weitgehend zu verzichten.

Es ist nicht immer leicht zu akzeptieren, dass ich Fehler mache.

Es ist nicht immer leicht, die Angst vor einem Krieg zu verdrängen.

Es ist nicht immer leicht, mit der Pandemie umzugehen.

Es ist nicht immer leicht, alleine zu sein.

Es ist nicht immer leicht, ich zu sein.

Nein, leicht ist das alles nicht.

Wenn alles leicht wäre, was wäre dann?

Ich denke, dann wäre es langweilig.

Und das wäre auch nicht immer leicht.

12 Kommentare

  1. Ich unterscheide zwischen einfach und leicht …
    Leben ist nicht leicht, das können wir uns abschminken, aber die Lösungen, die Antworten sind immer einfach.
    Solange es kompliziert wird, stimmt etwas nicht, WIR MACHEN es kompliziert.
    … weil wir die simple Wahrheit, wo es „eigentlich “ lang geht, nicht annehmen, umsetzen wollen …
    Denn das ist nun mal nicht leicht 😉

    Gefällt mir

    • Den Gedanken hatte ich heute morgen auch schon. Wenn ich weiß, was ich will und die Realitäten anerkenne, so wie sie sind, wird vieles einfacher, auch wenn es nicht leicht ist. Danke für Deine Anmerkung, die mich ganz leicht meiner einfachen Wahrheit näher bringt! Ich werde das „einfach“ aus meinem Text nehmen und das „leicht“ einsetzen“, so wie er ursprünglich auch geschrieben wurde.😁

      Gefällt mir

  2. Es hat uns niemand versprochen, dass es leicht werden würde. Aber wir können uns viele Dinge einfach nicht so schwer machen. Dinge, die ich nicht ändern kann, was soll ich mich darum kümmern?

    Dinge, die mir nicht wichtig sind, weg damit.
    Gelassenheit lernen.
    Dinge, die ich ändern kann und die mir wichtig sind, anpacken!

    Wenn alles leicht wäre, hätten wir wahrscheinlich noch ganz andere Probleme. Es gint ja auch Menschen, von denen wir glauben, dass denen alles leicht fällt. Wenn man dahinter schaut, kämpfen die genauso. That’s life und Anandas „Keep it simple“ ist ein guter Tipp!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..