Kochkunst

Sushi, Shrimps und Kaviar 
lasse ich links liegen.
Auch mit Steaks, ob roh, ob gar,
wirst du mich nicht kriegen.
Nicht mit Sekt noch Konfitüren
kannst du mich versuchen.
Willst du mich noch heut verführen,
nimm Weizenpfannekuchen.
Äpfel, Zimt und Zucker drauf,
dann kannst du was erleben.
Dann nimmt das Schicksal seinen Lauf,
gradaus, und nicht daneben.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..