Ausgleich

Ich finde es schade, wenn es so viele Menschen gibt, die sich entweder als Herz- oder als Kopfmenschen sehen. Wir sind doch alle beides. Wir haben doch alle die Möglichkeit sowohl unser Herz als auch unseren Verstand zu nutzen und sprechen zu lassen. Uns in die Welt einzubringen mit unserem Intellekt und mit unseren Emotionen, je nachdem, was die Situation gerade erfordert und was uns und anderen gerade gut tut.

Ich plädiere dafür, am Ausgleich zu arbeiten, am Ausgleich zwischen Emotion und Verstand, am Ganzwerden des Menschen.

Meine Idealvorstellung ist nach wie vor: ein warmes Herz und einen kühlen Kopf zu haben, im Idealfall gleichzeitig.

Advertisements

10 Kommentare

  1. … trotzdem glaube ich,
    dass mancher Mensch eher zu Emotionen und Gefühl, ein anderer zum Verstand hin tendiert …

    mein ehemaliger Mann konnte mit allem HERZ-lichen nichts anfangen …
    deshalb war ich wahrscheinlich auch nicht die rechte Frau für ihn …
    … alles ist gut – weil es ist…
    Segen sei immer und überall!
    M.M.

    Gefällt 2 Personen

  2. Gefühle und Verstand sind beide gleich wichtig. Mal überwiegt das eine, mal das andere. Früher habe ich auf meinen Verstand und die Botschaften, die sich mir im Laufe des Leben von außen einprägten, gehört und meine Emotionen machten, was sie wollten. So habe ich ihre Signale erhalten, aber sehr oft ignoriert. Es ging mir dabei nicht gut. Obwohl mir mein „Bauchgefühl“ etwas ganz anderes sagte, habe ich dem Verstand die Vormacht gegegeben. Der wurde dabei größenwahnsinnig. Dann kam mein Zusammenbruch und ich brachte es endlich fertig, mich nach fast 30 Jahren zu trennen und ein neues Leben zu beginnen. Ein paar Jahre dauerte es noch und jetzt ist bei mir alles in Balance. Das Selbstbewusstsein hat alles gut im Griff, die Gefühle und den Verstand. Daran musste ich denken, als ich Deinen Text las, liebe Myriade.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s