Eine kleine Geste

hands-2888625_640

Nur eine kleine Geste kann so viel bewirken:

Ein lieber Gruß,

eine Hand die berührt,

eine Umarmung,

das Telefonat,

eine schöne Karte,

der liebevolle Blick,

der pure Gedanke,

spontane Hilfe,

ein bisschen Herz zeigen.

Diese kleine Geste kann soviel bewirken:

Ein Aufatmen,

sich verstanden fühlen,

das Gesicht zum Strahlen bringen,

Tränen trocknen,

Erleichterung,

ein Licht sehen,

nicht mehr allein sein,

die Situation meistern,

neuen Lebensmut schöpfen.

So eine kleine Geste kann jeder vollbringen. Es ist nur ein kleiner Schritt und zeigt doch soviel Menschlichkeit.

Wenn jeder etwas menschlicher wäre, wäre die Welt ein heller, fröhlicher Ort.

 

(Foto Pixabay)

Advertisements

10 Kommentare

  1. Da gebe ich dich recht liebe Nati, es muss nicht immer etwas Großes sein um zu zeigen, dass man an den anderen denkt. Ich finde ja Zeit ist das schönste, das man anderen schenken kann. Einfach Zeit um sich die Sorgen und Nöte oder auch die glücklichen Momente von anderen anhören zu können.
    Ganz liebe Grüße
    Sigrid

    Gefällt 4 Personen

  2. Es hat mich schon als kleines Kind fasziniert, wie ein einziges freundliches Lächeln, verbunden mit einem Gruß, das mürrischste Gesicht zum Strahlen bringen kann. Deshalb habe ich immer alle fröhlich gegrüßt, ob ich sie nun kannte oder nicht. Worauf gewisse Menschen Bedenken hatten, ob ich ganz normal sei. Normal oder nicht, ich habe diese Gewohnheit beibehalten, andere in der Regel zumindest freundlich anzusehen.

    Gefällt 2 Personen

  3. Das stimmt, kleine Gesten sind so wichtig im Miteinander. Diese kleinen Gesten habe ich früher schwer wahrnehmen können. Oder ich habe sie negativ interpretiert. Ein Beispliel dazu: Wenn mich jemand angelächelt hat, machte ich mir häufig Gedanken darüber, was mit mir nicht stimmt. Sind die Haare komisch? Habe ich mich lächerlich gemacht? Habe ich etwas Dummes gesagt?
    Heute sind mir die kleinen Gesten bewusst geworden und ich nehme sie (meist) so, wie sie gemeint sind. Und siehe da, plötzlich ändert sich meine Welt. Es waren in meinem Fall also nicht die anderen, die kalt und herzlos waren, sondern ich war es selbst. Ich schicke liebe Grüße und 🌻! Regine

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.