Der ersehnte 1. Dezember 2018

A d v e n t … A d v e n t …. das erste Lichtlein brennt

 

Nun bist Du endlich angekommen

du Winterkind als Nummer *EINS*

freudig es haben die Erden-Menschen vernommen

als absolutes High Light nun LED statt Kerzenschein

wer möchte nicht gerne sein die Nummer *EINS*

doch Bescheidenheit ist nicht Deine Stärke

geschmückt sind festlich Fenster – Tannen und die Häuser

Du musst etwas ganz besonderes sein! 🙂

Morgen zeigt das Kalenderblatt den 1. Advent – den Tag *ZWEI*

zünde schnell die erste echte Kerze an … besinnlich wird’s und fein

ach herje – beinahe hätte ich’s vergessen …

am 4. Dezember ist Barbara-Tag …

da feiern die Bergleut‘ ihren Steiger Tag

stell ins Wasser einen Kirschbaum -Knospen-Zweig … ausharren und so belassen

zum Christfest pünktlich wird er herrlich blühend Aug‘ und Sinne erfassen

Noch ganze zwei ungeduldige Nächte schlafen …

wer hält das von den coolen Kinderköpfen stracks noch aus? 😀

ihr lieben Kids stellt große Teller in eure Zimmerbuden

da passt ganz schön was drauf  … übergroße Berge zu Hauf

neben Süßigkeiten ein neues Handy – Game Spiele – Headset und auch Bares

der 6. Dezember wird’s super spannend explosiv gefährlich  … denn es ist Nikolaus-Zipfelmützen -Teller-Auspack-Tag – wie herrlich 😀

der vergessene Niklaus Schlitten am Himmel oh weh …  ist nur noch Illusion …

den gibt’s nicht mehr  … die Renntier Schlitten sind leer

den werden die Kleinen schmerzlich vermissen …

mit all den tollen Himmels-Geschenken –

diese hat es gänzlich gnadenlos wohl wissend …

mit der Zeit laufend … der Kommerz zerrissen

der vergessene Niklaus Schlitten am Himmel oh weh …  ist nur noch Illusion …

den gibt’s nicht mehr  … die Renntier Schlitten sind leer

den werden die Kleinen schmerzlich vermissen …

mit all den tollen Himmels-Geschenken –

an die vergangene ländliche Märchen Idylle mit Wehmut denken

diese hat es gänzlich gnadenlos wohl wissend …

mit der Zeit laufend … der Kommerz zerrissen

ZuzaLy : :w12

der Nikolaus Schlitten am Himmel oh weh ist nur noch Illusion …

den gibt es nicht mehr  … die Schlitten sind leer

den werden wir schmerzlich vermissen …

mit all den tollen Geschenken –

an die vergangene ländliche Märchen Idylle mit Wehmut denken

diese hat es gnadenlos wohl wissend …

mit der Zeit laufend … der Kommerz gänzlich zerrissen

 

das Ave Maria von einem jungen Talent …  Lexi Walker wundervoll interpretiert und passt in die stille besinnliche Adventszeit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.