es is der 3. Advents-Sonntag

 

Und das am 3. Adventssonntag

Irgendwas blockiert meinen poetischen Denkfluss …

Der rot ziehende denk-produktive-Faden verknotete sich an einer Stelle

ich sehe keine Steigerung meine Empathiefähigkeit

zur sofortigen Bewältigung des expliziten Problems

doch…

es verharrt in einem fast unsichtbaren Blickwinkel

es bewegt sich geradewegs auf mich zu

wer bist Du?

das Licht einer Kerze gibt sichtliche Zeichen

funkelnder Glanz ummantelt sie

sie leuchtet heller als alle anderen Kerzen ..

eine seltsame Aura legt sich unruhig über der Flamme

weiss … gelb … orange … rot …

welch prachtvoller Farbentanz züngelt erkennbare Konturen

unnahbare starke Wärme breitet sich aus

… nun erreicht es mein lächelndes Antlitz –

meine glänzenden Augen – meine verirrten Sinne

Warm wird’s mir jetzt um’s Herz – warm im Innern

der Knoten löste sich … es fließt zur Seele roter Saft

war es das – wonach *mein ich* mich suchend fand?

Werbeanzeigen

6 Kommentare

    • liebe ananda 🙂

      es ist nicht das wahre *JETZT*

      derzeit missfällt mir der *Jetztzustand*

      … das *Jetzige … der Moment* fühlte sich wütend und nüchtern an

      bis mich das Licht der Flamme erblickte –

      … es war wieder gut

      liebe Grüße zum Abend von zuzaly

      Gefällt mir

    • Es freut mich lieber Thomas 🙂

      das ich dich inspirieren konnte

      Es ist wie mit Deinem glücksbringendem Buddha … ihr kommuniziert miteinander
      Es entsteht eine mentale Verbindung
      ich tat es mit der Flamme dieser Kerze aus meiner betrübten Stimmung heraus

      Ich grüße dich … aus einer freudigen Stimmung heraus
      sei nett zu dir selbst 🙂 ich bins auch …. zuza ❤ l

      Gefällt 1 Person

      • Ich mag diese mentalen Verbindungen zu Dingen, die mich inspirieren, die mich an schöne Ereignisse erinnern, aber noch viel mehr mag ich so liebe Menschen wie Dich, die mich aufbauen und inspirieren können, mit mir lachen, auch weinen können und sich mit mir freuen.
        Hab einen wundervollen Abend zuza

        Liebe Grüsse
        Thomas

        Gefällt 1 Person

  1. weißt du Thomas …
    wenn ich lobenswerte Worte als Resonanz zurück erhalte … mit meinen ehrlich gemeinten Gefühlen lieben Menschen ins Herz schaue … und ein zufriedenes Lächeln entlocken kann – bin ich ebenso glücklich fühlend –

    ich hatte eben in den beiden unteren Fluren Feueralarm … mein Toast qualmte … die Nachbarn von gegenüber kamen aus der Haustüre gerannt 😀 … der zweite Piepton musste ich erst orten … jajaja immer achtsam bei der Sache bleiben … ist wie beim Milchkochen
    … was hat mich denn so aus dem Konzept gebracht????? *nachdenk*** 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.