Anregungen mit Herz & Verstand

Wenn ich die Umfragen erstelle, bitte ich ja auch immer um Feedback, Kritik und Anregungen, wie wir den Blog noch schöner, besser, produktiver oder einfach interessanter gestalten können. Herzlichen Dank für Euer Feedback. Es hilft uns sehr!

Bei jeder Umfrage sind auch immer Stimmen dabei, die uns loben. Freut uns sehr, lieben Dank auch hierfür.

Ich möchte hier einmal auf die letzten Kommentare eingehen, die ich zum Teil nicht ganz verstehe oder einfach ein paar Infos mehr brauche. Vielleicht können wir das auf diese Weise klären? Ich weiss nämlich nicht, wer die Kommenatre hinterlässt.


Ist es technisch möglich, „virtuelle Gespräche“ zu führen? Es wäre so schön, mehrere Autoren/ Autorinnen in einen Beitrag einzubinden. Z.B.: Ich stelle eine Frage an jemanden, er/sie antwortet und gibt die Gesprächsstaffel dann weiter. Oder wir diskutieren ein Thema. Oder so…..
Meinst Du damit eine Chatfunktion? Oder einen Beitrag, der als Art Forum immer weitergeht?

Keine Entschuldigungen dafür suchen/finden, wenn etwas anders als normalerweise läuft. -> lockerer werden 😉

Wer Entschuldigungen sucht, hat irgendwas falsch gemacht, oder? Ich persönlich mach mir gar nichts daraus, wenn etwas anders läuft oder gar nicht oder viel besser als erwartet. Hast Du dafür ein Beispiel?


es läuft doch – mal mehr mal dünn gesät auf Trockenheit folgen segensreiche Ernten
Ja!?

Layout der Seite verändern
Welche Seite? Die der Umfrage? Den Blog? Was soll ich am Layout ändern?

Dann noch eine Sache, die Blogfreunden hier und mir immer wieder aufgefallen ist:

Herz und Verstand ist keine Plattform für Werbung, auch nicht für den eigenen Blog. Wenn Beiträge zum Thema passen, kann ich schon mal auf vorhandene Beiträge auf den eigenen Blog verweisen aber Herz & Verstand ist kein Abbild meines eigenen Blogs.

Bitte verwendet auch ein Beitragsbild, das sieht in der Übersicht dann einfach schöner aus.


Ich freue mich auf Eure Antworten Ihr Lieben.

Einen wundervollen Abend Euch!

Euer „Blogwart“ Thomas


 

13 Kommentare

  1. Lieber Blogwart Thomas, was ist daran so schrecklich, wenn ein Inhalt hier und noch auf einem anderen Blog steht ? Dass womöglich jemand von einem Blog auf den anderen kommt? Das ist aber doch das Prinzip nach dem hier alles funktioniert. Du kannst es Werbung nennen oder Vernetzung oder sonstwie, es ist auf jeden Fall die Grundlage der Bloggerei und der gesamten social medias ohnehin …..

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Myriade,

      nicht nur Du bist gemeint und nicht nur mich stört das etwas.

      Wenn ein Beitrag zum Monatsthema passt und das trifft bei Deinen Beiträgen ja auch zu, freuen wir uns über die Bereicherung. Auch allgemein das Thema Herz & Verstand darf gerne behandelt werden. Nur bitte kopiere dann den Beitrag. Ein „ursprünglichen Post anzeigen“ ist etwas dürftig und man springt hin- und her.

      Wer sich für Dich als Autor oder Mensch interessiert, wird Dich finden, auch ohne ihn zu „zwingen“ Deinen Blog zu besuchen.
      Eine Grundlage der Bloggerei ist für mich, dass ich selber entscheiden kann, was ich lese und mit wem ich mich vernetze. Wir sind nicht Facebook oder Instagram…

      Und nochmal, wir freuen uns über jeden Beitrag, so geht es sicher auch unseren 166 Followern, die wir in nicht mal 2 Jahren begrüßen dürfen.

      Hab einen schönen Tag

      Liebe Grüsse
      Thomas

      Liken

      • OK: kopieren statt rebloggen ist ein guter Kompromiss. Und wie du ja siehst, passen meine Beiträge immer zum Thema.
        Übrigens finde ich es sehr gut, die Dinge zu besprechen statt sich zu ärgern aber nichts zu sagen.
        mit herzlichen Grüßen in deine Richtung

        Gefällt 1 Person

      • Ich bin und war noch nie der Typ, der nicht sagt(e), was ihn beschäftigt. Vor allem, wenn ich Feedback auch von anderen lieben Blogfreunden hier bekomme, muss das raus.

        Ich freue mich über diese Diskussion und Dein Verständnis und weiter viele inspirierende Beiträge von Dir auch in Zukunft.

        Liebe Grüße und einen wunderbaren Tag Dir
        Thomas

        Liken

    • Lass uns das Brettchen mal ganz vorsichtig entfernen…

      Einmal die Frage, wie das gemeint ist, mit den virtuellen Gesprächen, dann die Frage, was am Layout geändert werden soll, was daran nicht gefällt…

      Dann natürlich die großen Fragen, die mich nicht loslassen:
      – ob Schwarz jetzt ne Farbe ist oder nicht
      – warum Sprit zum Wochenende immer teurer wird und
      – wie man solch schreiende Poloshirts von Camp David tragen kann…

      Hab nen schönen Abend liebe Miss
      Liebe Grüsse
      Thomas

      Gefällt 1 Person

      • Ach solche Fragen 🙂
        …warum Socken über die Hose gezogen werden…
        …WollPudelMützen bei über 15°C getragen werden…
        … ob weiß eine Farge ist…
        … warum plötzlich der Tankdeckel abfällt und auf einmal nicht mehr passt o_O ist nämlich heut passiert, Miss denkt es war Magie 😉

        Miss findet das Layout ist doch gut, was fehlt da, oder müsste anders sein?

        Ein Gespräch ist ja laut Duden:
        1. Ein mündlicher Gedankenaustausch…
        2. Ein Telefonat…
        3. Ein Gesprächsinhalt:Ereignis, das besprochen wird, also in aller Munde ist 😉

        …letzteres wäre doch toll für die Site 🙂

        …mit blauen🐘Grüßen

        Liken

    • Liebe Miss
      Eine Antwort hab ich gefunden:
      Weiß ist eine Farbe, wenn der Hintergrund nicht weiß ist
      Ist der Hintergrund von weiß weiß ist es keine Farbe, denn dann sieht man es nicht
      Hilft dir das weiter ? ;-?
      Alles Liebe ❤
      Ananda

      Gefällt 1 Person

      • Liebe ananda75
        okay 😀 …
        Miss dachte immer weiß ist keine Farbe, weil man sie nicht mischen kann, aber das geht ja mit den drei Grundfarben auch nicht, mmmhhh…

        Ist weiß keine Farbe weil es wie schwarz ist und das Licht verschluckt bzw. so reflektiert das es dann sozusagen eigentlich irgendwie nicht zu sehen ist…
        Miss kann sich einfach nicht mehr erinnern, wie das mit der weißen Farbe war… 😉 aber deine Erklärung ist auf jeden Fall auch gut. Wenn weiß auf weiß ist ist es unsichtbar und damit keine Farbe… oder hat Miss das Fehlinterpretiert?
        … mit blauen🐘Grüßen und 💐Dankeschön für deine Antwort

        Liken

      • Ich finde das auch eine sehr interessant Frage …
        Aber ich denk mir … weiße Wände … die kann man ja auch sehen … und durch gucken kann man auch nicht … also irgendwas muss da ja sein …. 🤔

        Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.