Das Freudenhaus

Foto: Uwe Christian Ganglmair
***

Möge ein jedes Haus ein Freudenhaus sein,
die Menschen wären fröhlich, die Herzen so rein.
Die Freude kehre ein und niemals mehr aus,
so sieht für mich ein Freudenhaus aus.

Es hätte ein Ende, die Not und die Pein,
jeder würde zum anderen ganz lieb immer sein.
Es gäb keine Sorgen, keine Krankheit, kein Streit,
nur frohe Gesichter, jeden Tag weit und breit.

© Monika-Maria Ehliah WIndtner
29.1o.2o17

****
Es leben die Freudenhäuser!
Segen!
… von Herz zu Herz …
Monika-Maria

Advertisements

2 Kommentare

  1. … ich denke an eine beschauliche – tiefgehende gleich bleibende Freude –
    nicht an auf und ab …… vielleicht, oder wahrscheinlich versteht jeder Mensch auch etwas anderes unter Freude … naja und unter Spaß sowieso ….
    M.M.
    Segen!
    M.M.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s