© Gedichte Rudi Riemann – Bunt erzählt 25 # Lasst uns helfen. © by Luke Elljot

Hallo ihr Lieben!

Warum ich diese Gedichte Blogge findet ihr auf meinem eigenen Blog. Aber ich finde es gehört hierher.

© Rudi Rieman – Bunt erzählt

Der vergessene Schlitten

Auf dunk´lem Speicher steht versteckt,

mein alter Schlitten staubbedeckt.

Von Spinnenweben grau umwoben,

so steht vergessen er dort oben.

Im Zeitenlauf ich ihn vergaß,

auf dem als Kind ich jauchzend saß.

Der mich durch Schnee und Eis getragen,

in unermüdlich wildem Jagen.

In einer still verschneiten Nacht,

hab plötzlich seiner ich gedacht.

Ich bin ganz leise und verschwiegen,

die Speichertreppe hochgestiegen.

Wir sausten durch die Nacht geschwind.

Laut jauchzte ich wie einst als Kind.

Wir brausten wie der Wind von dannen,

vorbei an schneebedeckten Tannen.

Wenn ich auch alt, ergraut mein Haar.

Die schönste Schlittenfahrt dies war.

Ich hab in diesen stillen Stunden,

zur Kindheit froh zurück gefunden.

© Rudi Rieman

Danke für die Aufmerksamkeit!

Alles Gute, Gesundheit, Frieden und Harmonie.

Luke Elljot

Advertisements

4 Kommentare

    • Onkel Rudi. Er saß die meiste Zeit im Rollstuhl. Am ganzen Körper spastische gelähmt. Dieses Gedicht schrieb er aus seinen Erinnerungen. Und hatte dabei solchen Spaß. Bitte entschuldige, aber wenn ich das lese, höre und sehe wie und über was so alles gejammert wird.
      Er ist für mich wirklich ein Vorbild. Danke für Deinen Kommentar.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s