Kleine Entscheidungshilfe

Unser Abstand zur nächsten Autobahn ist riesengroß. Natürlich ist es auch nicht leicht, mit der Bahn anzureisen. Aber es ist möglich. Ehrlich wahr!

Mit Abstand betrachtet sind die Einheimischen ein uriges, naturverliebtes Völkchen. Man kann sie vor Ort hervorragend beobachten und prüfen, ob diese Behauptung der Wahrheit entspricht. Also nicht bei mir, ich lebe erst seit 29 Jahren hier, bin also noch relativ fremd. Aber es gibt sie tatsächlich, die seltenen Wendländer und Wendländerinnen. Ab und zu zeigen sie sich. Man muss nur die mühevolle Anreise auf sich nehmen und viel Geduld mitbringen.

Vielleicht ist ein Pferd das geeignetste Transportmittel für die Anreise?

Für alle, die noch zögern, ob sie am Bloggertreffen im Oktober teilnehmen wollen oder nicht, habe ich heute eine kleine Entscheidungshilfe herausgesucht! Zur besseren Motivation!

 

Advertisements

17 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.