Zoé

Ich habe ja schon die Liebster-Blog-Awards vermisst 😉

1.     Beschreibe dich selbst mit drei Worten

Schüchtern, zerstreut, kindisch

2.     Warum hast du angefangen zu bloggen ?

Ich wollte unsterblich sein

3.     Warum bloggst du immer noch ?

Für mich. Ich bleibe dank meines Blogs im Hier und Jetzt und verliere nicht mein Gestern und Morgen

4.     Das in deinen Augen genialste Werk Deutscher Schreib-Kunst ?

Genial ist ein großes Wort;  ein Buch, das ich kaum aus der Hand legen konnte, ist:
Ich habe auch gelebt! Briefe einer Freundschaft. Briefwechsel zwischen Astrid Lindgren und Louise Hartung.

5.     Drei Dinge, auf die du nicht verzichten möchtest ?

Internet, meine Handpuppen, meine Freiheit

6.     Drei Dinge, auf die du gut verzichten könntest ?

Fernsehen, Fleisch, Flugzeuge

7.     Drei tolle Ereignisse aus 2018 ?

Einen PC gekauft, Bogenschießen kennengelernt, Helgoland bereist

8.     Ein Wunsch für 2019 ?

Dass ich liebe, was ich tue

9.     Was tätest du, würdest du plötzlich 8 Millionen Euro im Lotto gewinnen ?

8 Millionen? Ist das viel Geld? Ein Haus kaufen, eine Haushaltshilfe einstellen, vielleicht ins Wendland ziehen,  just for fun arbeiten.

10.                        Stell dir vor, du dürftest ein Gesetz erlassen – Welches wäre das ?

Keine Ahnung.

 

Ach ja, da war noch was:

https://fruchtigherb.wordpress.com/

https://schnirkelschneckchen.wordpress.com/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

7 Kommentare

  1. Ich bin noch stark am Zögern eine Antwort zu finden
    denn für mich hat ein neues Leben begonnen –
    ein Leben … das in seiner Struktur erst neu geordnet werde muss
    Ich stelle mir selbst meine Fragen –
    verwaisten Ereignissen setze ich eine Punkt

    mal schaun was es die Tage ans Licht bringt 😉
    Gruß die zuzaly 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Zoé, ich bin begeistert und drücke die Daumen, dass Du eines Tages Millionärin, im Wendland ein Haus kaufen und Deine Puppen mitbringen wirst. Obwohl Du gar nicht so viel Geld brauchst, um hier wohnen zu können. Vielleicht erst einmal ein Urlaub und ein Mini-Bloggertreffen? Liebe Grüße und schönes Wochenende! Regine

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Regine, für meine Puppen brauche ich schon ein Haus, Wohnungen sind da eindeutig zu klein 😉 Seit ich den Werbefilm vom Wendland gesehen habe, bin ich hin und weg. Nur mit der Arbeit sieht es nicht so prickelnd aus. Da wäre ein wenig Startkapital nicht schlecht. Urlaub oder Minibloggerminitreffen habe ich auch schon auf der Liste, aber jetzt ist ja erst mal Winter. Liebs Grüßle zurück. Zoé

      Gefällt 1 Person

  3. Kurz und knapp, das mit der Unsterblichkeit gefällt mir gut. Aber ich denke, jeder, der ein guter Mensch macht sich auch zu Lebzeiten schon unsterblich, weil er durch seine Taten Gutes getan hat.
    Auf Fernsehen und Fleisch kann ich auch gut verzichten, passt.
    Liebe Grüsse
    Thomas

    Gefällt 1 Person

    • Mein Neffe hat damals den Stammbaum unserer Familie „erforscht“ und ich dachte, wie schade, dass wir nur Daten haben. Es wäre doch spannend zu wissen, wie die Leute waren.Mich interessierte mehr das Wie als das Wann. Daher wollte ich ein wenig meiner Verrücktheit meinen Nachfahren erhalten. Es wurde dann aber immer mehr mein eigener Blog und die Nachwelt wird dann evtl. Nutznießer dieses Tagebuches.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.