Liebesgedicht

Kantig und hart wie ein Kristall
bist du und brichst
mein Licht in tausend Farben.

Geschmeidig und weich wie Samt
bist du, schwarzer Samt –
mein Licht versinkt in dir.

Glühend und rot wie Kohle
bist du und entfachst
meine Leidenschaft zu heißem Feuer.

Klar und rein wie Sternenlicht
bist du und bringst
mein Firmament zu hellem Strahlen.

Advertisements

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s