Nietzsche – Der Riss

Der Riss

Je mehr sie sich geliebt wissen,

desto rücksichtsloser werden sie meistens,

bis sie endlich der Liebe nicht mehr würdig sind,

und wirklich ein Riss entsteht.

Friedrich Wilhelm Nietzsche

Advertisements

7 Kommentare

    • In seinem Werk „Zarathustra“ galt er eher als Feind der Emanzipation der Frau.
      Privat war er aber mit zwei Frauen eng befreundet, die als Musterbeispiel der Emanzipation galten. Lou Salomé und Malwida von Meysenburg. In seinen Briefen findet sich auch eher das Gegenteil.
      Bei einer Abstimmung der Basler Fakultät über die Zulassung von Frauen hatte er mit Ja gestimmt.
      Nachdenklich stimmt hingegen, was er in der Naturgesetzlichkeit des Kontrastes zwischen Mann und Frau beschreibt…
      Einige seiner Gedichte sind dennoch Meisterwerke.

      Liebe Grüsse
      Thomas

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s