Opfer des Schicksals? Viktor Frankl? HVB

la parole a été donnée à l´homme pour cacher sa pensée

Nie und niemals und unter gar keinen Umständen sollte sich ein Mensch selbst als Opfer betrachten. Als Opfer irgendwelcher höheren Mächte, als Opfer des Schicksals, als Opfer anderer Menschen, Als Opfer bestimmter Lebensumstände.

„Du Opfer“ sagen Jugendliche und meinen das als sehr grobe Beschimpfung. Das irritiert mich immer wieder. Es kann keine Schande sein, zum Opfer zu werden. Selbstschädigend ist es aber unbedingt, sich selbst als Opfer zu betrachten, als hilflos ausgeliefert, als unfähig zu irgendeinem Schritt zur Verbesserung der Lage und sei es nur in der Vorstellung, als immerwährende/r Ausfüller/in der Opferrolle. Immer, bis zum letzten Atemzug gibt es irgendeine Möglichkeit auf seine Lebensumstände zu reagieren. Vielleicht ist es nur eine ganz winzige, von außen kaum wahrnehmbare Reaktion und doch gibt sie dem Menschen die Würde der Selbstbestimmung wieder. Betrachtet man sich selbst als Opfer, überlässt man die Gewalt über das eigene Leben anderen.

Man denke nur an Viktor…

Ursprünglichen Post anzeigen 115 weitere Wörter

8 Kommentare

  1. Danke Danke Danke Danke
    😊😊😊
    Hab gar nicht weiter gelesen, aber das war grad genau das was ich brauchte um eine Entscheidung in einer Angelegenheit zu finden

    AUF KEINEN FALL SOLLTE SICH EIN MENSCH ALS OPFER IRGENDWELCHER HÖHEREN MÄCHTE ODER SO WAS EMPFINDEN

    Super 😊
    Alles Liebe ❤

    Gefällt 2 Personen

  2. Sich selbst als Opfer zu sehen, ich glaube, das hat jeder schon hinter sich.
    Wichtig ist, sich so schnell es geht, aus dieser Selbstmitleidsrolle zu verabschieden und nach vorne zu schauen. Opfer kämpfen nicht mehr, Opfer finden sich ab. Opfer ändern nichts…

    Und vor allem, wenn man bemerkt, dass Menschen als Opfer behandelt werden, nicht zuschauen, es nicht zulassen, etwas dagegen unternehmen! Das kann JEDER!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.