Vom Fliegen

Wer mit den Schmetterlingen schwebt,

Wer gleich den Ahornsamen fliegt,

Advertisements

6 Kommentare

    • 😀 Ja, Frau Holle, mir gehts tatsächlich besser, aber das Gedicht hätte mir, glaube ich, auch schon vor einer Woche passieren können. Während ich gestern morgen mit dem Rad zur Arbeit fuhr, schwirrten plötzlich erste lose Fragmente durch meinen Kopf, in der Apotheke angekommen, habe ich mir eine kurze Notiz gemacht, gestern hAbend habe ich es dann in wenig mehr als einer halben Stunde rausgehauen. Eigentlich ist es noch ein Fragment, vielleicht werde ich es noch bearbeiten.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.